Das Team von APS Digital bietet neu auch Dienstleistungen im Bereich der Foto- und Videoproduktion an. Unter Medienproduktion wird in erster Linie die Realisierung von kleineren Foto- und Videoprojekten verstanden. Ausgeschlossen sind Projekte aus den Bereichen Grafik und Animation. Diese Projekte werden an kostenpflichtige Drittdienstleister weitergegeben.

Das Angebot umfasst folgende Dienstleistungen:

  • Videoproduktion
  • Fotografie
  • Herstellung von Podcasts
  • Herstellung von Audiocasts
  • Beratung und Vermittlung bei anderen Medienproduktion (Grafiken, Animationen)
  • Digitalisierung von analogen Medien
  • Verleih von Equipment aus dem Bereich Foto- und Videoproduktion

Einfache Videoproduktionen mit einer Kamera (ohne Greenscreen, Kran oder Animationen). Fotografien bei Events oder zur Dokumentation, kein professionelles PR-Material.

Anspruchsgruppen

  • Gruppe 1 (komplexe Projekte möglich): Dozierende und Mitarbeitende der Hochschule für Angewandte Psychologie
  • Gruppe 2 (kleinere Projekte möglich): Studierende der Hochschule für Angewandte Psychologie, Alumni APS, andere assozierte Gruppen
  • Gruppe 3 (komplexere Projekte gegen Bezahlung/ Verrechnung der Stunden möglich): Dozierende und Mitarbeitende von anderen Hochschulen der Fachhochschule Nordwestschweiz

Bedingungen

  • Kleinere Projekte müssen zwei, grössere Projekte vier Wochen vor Beginn angemeldet werden. Die Terminierung erfolgt durch die Produzenten von APS Digital in Absprache mit den Auftraggebern.
  • Die Produktionszeit richtet sich nach den Ressourcen von APS Digital und kann, abhängig von der Kapazität und Komplexität, mehrere Wochen in Anspruch nehmen (auch bei kleineren Projekten).
  • Die Projekte können aufgrund zu hoher Komplexität oder knapper Ressourcen abgelehnt werden.
  • Die Produktionsmöglichkeiten sind durch das vorhandene Equipment limitiert. Falls zusätzliches Equipment angemietet werden muss, so werden die Mietkosten sowie der damit verbundene Mehraufwand (z. B. Transport) dem Auftraggeber in Rechnung gestellt.
  • Das vorhandene Equipment kann jederzeit in Absprache mit APS Digital kostenlos ausgeliehen werden. Es wird empfohlen, die Verfügbarkeit sowie das Übergabeszenario frühzeitig abzuklären. Kurzfristigen Anfragen kann nur bedingt entsprochen werden. Der Auszuleihende trägt die Verantwortung für den sachgemässen Gebrauch sowie die Behebung allfälliger Schäden (Verlust, notwendige Reparatur). Die Gerätschaften sind nicht versichert!